Kätherfest 18.11.2016 – 19.30 Uhr

Herzliche Einladung zum Kätherfest 2016 im Wilhelmsstift

TaTü – locus delicti tuebingensis

Freitag, den 18.11.2016

Beginn Theater: 19.30

Einlass:  ab 18.30 Uhr

Abendkasse: 5 €

„Weil Politik nicht alles ist?“ – Herzliche Einladung zur Podiumsdiskussion am Samstag, 12.November 2016 um 19.30 Uhr im Wilhelmsstift

Die Rolle der Kirchen in der Politik zwischen Störenfried und Wegweiser –
Podiumsdiskussion am 12.11.2016 um 19.30Uhr
im Wilhelmsstift Tübingen
(Einlass ab 19 Uhr über die Pforte des Wilhelmsstifts, Collegiumsgasse 5, 72070 Tübingen)
Das Wilhelmsstift Tübingen lädt zur Podiumsdiskussion zum Thema: Kirchen in der Politik. Es soll in der Diskussion um die Fragen gehen, ob und inwieweit sich die Kirchen in die Politik einmischen dürfen oder sogar müssen. Hierzu sind verschiedene Vertreter aus Politik, Kirchen, Theologie und Journalismus eingeladen.

 

Auf dem Podium:
Herr Prof. Dr. Franz-Josef Bormann, Professor für Moraltheologie und Mitglied des Dt. Ethikrats
Herr Msgr. Dr. Christian Hermes, Stadtdekan in Stuttgart
Frau Christine Lieberknecht (CDU), Ministerpräsidentin a.D. des Landes Thüringen
Herr Dr. Martin Mayer (CSU), Mitglied des Dt. Bundestages von 1990 bis 2005
Herr Timo Stein, Journalist
Moderation:
Herr Meinhard Schmidt-Degenhard