Herzliche Einladung zur Vernissage

Zur Eröffnung der Ausstellung „Der Lauf der Dinge“ von Andreas Jauss am Donnerstag, den 28. April 2016, im Wilhelmsstift laden wir Sie und Ihre Freunde recht herzlich ein. Kommunitätsmesse um 19:00 Uhr, Vernissage um 20:15 Uhr. Einführung: P. Friedhelm Mennekes SJ. Dauer der Ausstellung: 29.04.2016 bis 04.06.2016. Öffnungszeiten: Mo-Fr von 9:00 bis 14:00 Uhr.

Ökumenischer Gesprächskreis SS 2016

Einheit der Christen

„…dass sie alle eins seien.“ Ist Einheit Ausgangspunkt oder Ziel des ökumenischen Gesprächs? Der Frage, was überhaupt Einheit ist, wollen wir anhand des Verständnisses der jeweiligen Konfessionen nachgehen und sie in Bezug auf ausgewählte dogmatische und praktische Aspekte vertiefen.

Wir treffen uns  donnerstags abwechselnd im Evangelischen Stift (ES) und im Wilhelmsstift (WS). Zu den Treffen im ES: Wer es einrichten kann, ist um 12.40 Uhr zum Mittagsgebet eingeladen; ansonsten beginnt der Gesprächskreis um 13.00 Uhr mit dem gemeinsamen Mittagessen; das anschließende Seminar endet gegen 15.15 Uhr. Zu den Treffen im WS: Hier ist das Mittagsgebet um 13.00 Uhr (mit den AmbrosianerInnen), das Mittagessen beginnt um 13.15 Uhr. Der Gesprächskreis endet gegen 15.30 Uhr.

Folgende Termine sind für das Sommersemester 2016 geplant: 21.4., 28.4., 12.5., 2.6., 16.6., 23.6.,30.6., 7.7.

Wer Interesse hat, möge sich am Donnerstag, den 21.04. um 13.15 Uhr zum Mittagessen im Speisesaal des Wilhelmsstifts einfinden (wem es möglich ist, schon um 13.00 Uhr zum Mittagsgebet).

Damit wir besser planen können, wird eine vorherige Anmeldung per Mail erbeten. Katholische Studierende bei Andreas Kirchartz (kirchartz (at) wilhelmsstift.de), evangelische Studierende bei Björn Görder (bjoern.goerder (at) evstift.de).

Neue Website ist online

Die neue Website des Wilhelmsstifts ist online. Sie wurde grafisch und inhaltlich überarbeitet und beinhaltet umfangreiche Informationen rund um die Ausbildung zum Priesterberuf. Der neue Internetauftritt des Wilhelmsstifts verbessert aber auch die Darstellbarkeit auf mobilen Geräten, da er ein flexibles Layout für unterschiedliche Bildschirmauflösungen bietet.

Wenn Sie uns Anregungen und Tipps für die neue Seite geben möchten, sind wir dafür dankbar!

Zum Kontaktformular